Sportmedizin und Leistungsdiagnostik

Bewegung, Sport, Entspannung, gesunder Lebensstil – es ist nicht so schwer, etwas für den Erhalt der Gesundheit zu tun. Sportmedizin und Leistungsdiagnostik sind Bereiche der Prävention, die zum Angebot der Parcside Kardiologie gehören.

Ziel ist es herauszufinden, ob wir etwas für Ihre Gesundheit tun müssen – und wenn ja, was und in welchem Ausmaß. 

 

Dabei wenden wir verschiedene Methoden an:

ERGOMETRIE

In der Sportmedizin und Leistungsdiagnostik hilft die Fahrrad-Ergometrie (Belastungs-EKG) einen guten ersten Eindruck über die körperliche Leistungsfähigkeit zu gewinnen. Dabei werden Blutdruck und EKG kontinuierlich überwacht hinsichtlich Puls-und Blutdruckverhalten sowie deren Erholung nach Belastung. Die Untersuchung dauert 10-15 Minuten und sollte bis zur vollständigen Erschöpfung erfolgen.

 

Ab 59,66 Euro (nach GOÄ).

Stressecho min

SPIROERGOMETRIE

Wie bei der Ergometrie, wird bei der Spiroergometrie die körperliche Leistungsfähigkeit gemessen und der Einfluss von körperlicher Belastung auf die Herzfrequenz, den Blutdruck und die Herzdurchblutung (EKG) untersucht. Gleichzeitig erfolgt jedoch auch die Bestimmung des Atemzeitvolumens, der maximalen Sauerstoffaufnahme / Kohlendioxidabgabe und damit der Messung der aeroben/anaeroben Schwelle. Daraus lassen sich wichtige Parameter zur Trainingssteuerung ableiten sowie zur Erfassung des Leistungsstatus. Auf Wunsch erstellen wir ein individuelles Trainingsprogramm basierend auf den gemessenen Werten.

 

Ab 206,35 Euro (nach GOÄ).

Manu Spiro

BIOIMPEDANZ-ANALYSE (BIA-MESSUNG) KÖRPERFETTANALYSE

Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) gibt Aufschluss über Ihren Ernährungszustand, Ihre körperliche Fitness inkl. Körperfettanteil, Muskel- sowie Körperzellmasse und das Gesamtkörperwasser.

 

Die Methode ist einfach und schmerzfrei und ermöglicht, bei Bedarf Ihre Ernährung gezielt anzupassen und Ihren Stoffwechsel damit zu beeinflussen.

 

Ab 67,67 Euro (nach GOÄ).

BIA3

HRV

Durch die Messung der Herzratenvariabilität (HRV) erhalten wir Einblicke in den Zustand unseres vegetativen Nervensystems. Störungen wie Übertraining, frische Infekte, Erschöpfung und Burnout können damit frühzeitig erkannt werden, was gerade beim Leistungssport von enormer Bedeutung ist. Gleichzeitig erlaubt es Sportlern bei täglicher Nutzung die körperliche Leistungsfähigkeit zusammen mit der mentalen Stärke kontinuierlich zu verbessern. Näheres dazu unter „Stressmanagement“.

 

Ab 49,00 Euro (nach GOÄ).

HRV Auswertungen